Hersteller von umweltfreundlichem OEM-Squishy-Spielzeug Anti-Stress-PU-Schaumball

Ein Stressball aktiviert den Sinneskanal in Ihrem Gehirn (weil Sie spüren, wie sich Ihre Muskeln zusammenziehen und entspannen, wenn Sie ihn drücken), wodurch überschüssige negative Energie weggenommen wird, die von Ihrem intellektuellen Kanal verwendet wird.


Produktdetail

Produkt Tags

Produktname: Benutzerdefinierter Anti-Stress-Ball aus PU-Schaum
Material: PU-Schaum
Art: Sport
Farbe: Angepasst
Größe: 2,3 cm, 6,3 cm, 7 cm, 15 cm, 20 cm oder als kundenspezifische Größe
Benutzen: Anti-Stress-Ball zum Stressabbau
Herkunftsort: Shandong, China (Festland)
Beispielzeit: 3-5 Werktage

1.Ausdrucksserienball

PU Foam Stress Balls (5)

Löst Muskelverspannungen.

Stressbälle helfen Ihren Muskeln, sich zu entspannen und Stress, Anspannung, Angst und negative Energie abzubauen. Indem Sie Stress und Anspannung von Ihren Muskeln abbauen, können Sie Ihre Lebensqualität verbessern, indem Sie besser schlafen, potenzielle Krankheiten bekämpfen und Ihr allgemeines Wohlbefinden steigern.

Stressbälle sind ein großartiges Werkzeug, da sie dir tatsächlich helfen, die körperliche Anspannung zu reduzieren, die durch das Leben in deinem Körper entstehts Stressoren. Stress ist zwar eine psychologische Reaktion auf eine Situation, manifestiert sich jedoch physisch in Ihrem Körper. Daher ist die Bekämpfung dieser körperlichen Symptome ein wichtiger Bestandteil des Abbaus von Spannungen.

Das Drücken von matschigen Stressbällen aktiviert Ihre Hand- und Handgelenkmuskulatur. Sobald Sie Ihren Griff loslassen, entspannen sich Ihre Muskeln. Dieses wiederholte Greifen und Loslassen reduziert die Muskelspannung und kann problemlos an Ihrem Schreibtisch durchgeführt werden, ohne dass andere Personen in Ihrer Nähe gestört oder abgelenkt werden.

Wenn Sie spüren, dass Ihr Stress im Laufe des Tages zunimmt oder Sie eine besonders schwere Zeit durchmachen, ist es am besten, einige Stressspielzeuge in der Nähe zu haben, um diese negativen Gefühle zu lindern. Darüber hinaus können Stressbälle verwendet werden, um Muskelverspannungen vorzubeugen, wenn Sie das Gefühl haben, dass dies in naher Zukunft ein Problem für Sie sein wird.

2.Sportserienball

PU Foam Stress Balls (5)

Lenkt Ihre Aufmerksamkeit ab.

Wenn Sie Ihren Fokus auf den Stressball richten, hören Sie auf, über die Dinge nachzudenken, die Ihnen Stress und Angst bereiten. Nicht nur Ihr Körper wird entspannt, sondern auch Ihr Geist. Wenn Sie auf etwas Stressiges achten, bemerken Sie möglicherweise, dass Ihr Herz schneller schlägt, Ihr Verstand rast und Ihre Muskeln sich anspannen. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, deine Aufmerksamkeit vom Stress abzulenken, wie zum Beispiel Sport treiben oder mit einem Freund sprechen, sind diese Optionen im Moment nicht immer machbar.

Aus diesem Grund werden Stressbälle oft mit Arbeit in Verbindung gebracht. Büros sind für viele Menschen eine primäre Stressquelle, aber Sie können nicht einfach einen Film auf Ihrem Computer abspielen oder Ihren besten Freund anrufen, um sich auf etwas anderes zu konzentrieren.

Stattdessen können Sie Ihren Stressball herausnehmen und fest zusammendrücken, um sich auf Ihren Atem und Ihre Muskeln zu konzentrieren und Ihren Körper zu entspannen. Experten haben festgestellt, dass das wiederholte Greifen und Loslassen des Balls die beruhigende Wirkung nachahmt, die man durch Meditation und Yoga erhält.

3.Rivale Kugelball

PU Foam Stress Balls (5)

Stimuliert Ihre Nerven.

Der Druck, den Sie beim Drücken eines Stressballs ausüben, aktiviert die Stimulation der Nerven in Ihren Händen, die Signale an die limbische Region Ihres Gehirns weiterleiten, die für Ihre Gefühle und Emotionen verantwortlich ist. Die Nervenstimulation bietet einen Akupressureffekt, ein Phänomen, bei dem die Stimulation eines Teils Ihres Körpers auf andere Teile Ihres Körpers einwirkt.

Ein Nerv insbesondere, Ihr Vagusnerv, ist mit jedem Organ Ihres Körpers verbunden. Die Stimulierung dieses Nervs hilft, Spannungen, Müdigkeit, Angstzustände und mehr zu lindern. Das Wort „Vagus“ bedeutet „Wandern“, was sich auf die Fähigkeit dieses Nervs bezieht, von Ihrem Gehirn zu Ihrem Darm und vielen anderen lebenswichtigen Organen zu gelangen. Es erzeugt eine Rückkopplungsschleife zwischen dem Gehirn und dem Rest Ihres Körpers und sendet und empfängt Informationen über Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.
Fachleute glauben, dass ein Zusammenhang zwischen Angst und Depression und der Fehlfunktion des Vagusnervs besteht. Dies bedeutet, dass die Stimulierung dieses Nervs eine Möglichkeit ist, Ihrem Körper beizubringen, sich zu entspannen. Forscher haben herausgefunden, dass Meditation die Aktivität des Vagusnervs verändern kann auch.

Die Nerven in deiner Hand sind auch mit einigen Teilen deines Gehirns verbunden, die deine Emotionen kontrollieren. Die oben besprochene Stimulation löst die Ausschüttung von Endorphinen aus – den Hormonen, die Sie brauchen, um sich stressfrei zu fühlen. Das Drücken eines Stressballs fördert die Ausschüttung von Endorphinen, Hormonen, die als Beruhigungsmittel und Schmerzmittel wirken. Dies führt zu einer beruhigenden Wirkung und hilft, Ihre Stimmung zu verbessern.

Je weniger Stress Sie insgesamt in Ihrem Leben haben, desto besser wird Ihre Stimmung in der Regel sein. Das heißt, wenn Sie Ihrem Stress regelmäßig durch die einfache Verwendung von Therapiebällen für die Hände entgegenwirken, kann diese eine kleine Aktion in Ihrem Leben eine große, weitreichende Wirkung haben.

4.Andere Stressbälle

PU Foam Stress Balls (5)

Fördert Fokus und Konzentration.
Eine Forschungsstudie zeigt, dass die Verwendung von Stressbällen die Konzentration, Aufmerksamkeit und Konzentration einer Gruppe von Sechstklässlern verbessern kann. Die Schüler führten ihre erhöhte Aufmerksamkeit und Konzentration auf eine Reihe von Auswirkungen zurück, die die Stressbälle auf sie hatten. Einige berichteten beispielsweise, dass sie keine ablenkenden, zappelnden Gewohnheiten an den Tag legten, wie das Nägelkauen, wenn sie Stressbälle verwenden konnten.

Andere stellten fest, dass einige ihrer Gewohnheiten (wie das Klopfen mit den Füßen oder das Klicken mit den Stiften) aufhören würden, wenn sie Stressbälle hatten, was für ihre Umgebung von Vorteil war, da ihre vorherigen Gewohnheiten ablenkten.

Für Schüler und Erwachsene, die sich gerne bewegen, bietet die Verwendung eines Stressballs eine Möglichkeit, sich angenehm zu bewegen, ohne sich auf ablenkendes Verhalten einzulassen. Ein Stressball erhöht also nicht nur die Konzentration der Person, die ihn benutzt, sondern kann auch die Fähigkeit seiner Umgebung verbessern, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren.

Menschen, die Stressbälle verwendet haben – einschließlich der Studenten in dieser Studie – haben oft festgestellt, dass sie ihre Konzentration so effektiv verbessern, dass sie sie nach dem einfachen Ausprobieren regelmäßig verwenden möchten.

5. Die Stressball-Anwendungsszene.

PU Foam Stress Balls (5)

Stressbälle sind nicht nur Stressabbauer. Sie helfen Ihnen auch, Ihre Hände und Finger zu trainieren, um bestimmte Erkrankungen wie Arthritis und Karpaltunnelsyndrom zu vermeiden. Die Muskeln in Ihren Händen und Handgelenken können im Laufe der Zeit aufgrund von Überbeanspruchung ebenfalls schwächer werden, was zu diesen Zuständen führt. Alternativ können Verletzungen, die weiter oben an Ihrem Arm auftreten (wie eine Ellbogenverletzung), dazu führen, dass Sie die Verwendung der Muskeln in dieser Hand einschränken, was zu Muskelschwund führt. Schließlich können auch bestimmte Erkrankungen oder Behandlungen Muskelschwäche verursachen, wie Fisteln oder Taubheitsgefühl aufgrund einer Chemotherapie.
Das Drücken eines Stressballs kann die Rehabilitation Ihrer Handmuskulatur unterstützen und Ihren Griff verbessern. Am besten drückst du den Ball in deiner Handfläche so fest wie möglich und lass dann langsam deinen Griff los. Mache zweimal täglich drei Sätze mit 10 Wiederholungen, um etwas Kraft zu tanken.

Wenn Sie wegen Ihrer Handverletzung einen Arzt oder Physiotherapeuten aufsuchen, kann dieser vorschlagen, dass Sie Ihren Stressball mit beiden Armen oder nur mit dem verletzten Arm verwenden. Eine andere Möglichkeit, Stressbälle zu verwenden, um Verletzungen zu heilen, besteht darin, den Ball auf einen Tisch zu legen und Ihre Finger so fest wie möglich in den Ball zu drücken und die Position 10 Sekunden lang zu halten, bevor Sie ihn loslassen.

Einige Ärzte schlagen sogar vor, dass Patienten Stressbälle für ihre Zehen und Füße verwenden. Dies kann geschehen, indem Sie den Ball auf den Boden legen und Ihre Zehen darin einrollen und dann mit den Fußballen auf den Stressball drücken.

Nun, da Sie die Vorteile von Stressbällen kennen, schauen wir uns an, wie diese Stressspielzeuge tatsächlich funktionieren.

Wie funktionieren Stressbälle?
Unser Gehirn besteht aus zwei Kanälen: einem sensorischen Kanal und einem intellektuellen Kanal. Sensorik ist das, was wir sehen, hören, fühlen, schmecken und riechen, während intellektuell das ist, was wir verwenden, um unsere Sinneserfahrungen zu verstehen.

Ein Stressball aktiviert den Sinneskanal in Ihrem Gehirn (weil Sie spüren, wie sich Ihre Muskeln zusammenziehen und entspannen, wenn Sie ihn drücken), wodurch überschüssige negative Energie weggenommen wird, die von Ihrem intellektuellen Kanal verwendet wird.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns