So reinigen Sie das Beauty-Ei

Make-up-Eier sind ein Produkt, das wir alle für Make-up verwenden. Es gibt viele Arten von Make-up-Eiern auf dem Markt, aber die Wirkung ist die gleiche. Nach der Verwendung des Make-up-Eies ist eine Reinigung unabdingbar. Weißt du, wie man das Make-up-Ei reinigt? Heute stelle ich euch die Reinigungsschritte des Beauty-Eies vor. Wenn Sie es nicht wissen, schauen Sie bitte nach.

So reinigen Sie das Beauty-Ei

Der erste Schritt: Legen Sie das Beauty-Ei unter den Wasserfluss und kneifen Sie es noch ein paar Mal, um all das schmutzige Zeug im Beauty-Ei herauszubekommen;

Schritt 2: Drücken Sie das Wasser im Schönheitsei halb trocken, drücken Sie dann etwas Waschmittel oder Seife darauf, drücken Sie es in die Handfläche, drehen Sie es nicht, sonst wird die Form des Schönheitsei beschädigt.

Schritt 3: Drücken Sie es schließlich unter fließendem Wasser aus, während Sie es ausspülen, bis kein Schaum mehr vorhanden ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es nicht sauber ist, können Sie die obigen Schritte wiederholen. Alle Schönheitseier können auf diese Weise gewaschen werden.

Wechseln Sie das Beauty-Ei am besten alle zwei Monate und waschen Sie es 2-3 mal pro Woche. Es ist am besten, es nicht zu lange zu verwenden, da es sonst Bakterien produziert. Bei der Reinigung ist das Beauty-Ei das gleiche wie das Luftpolster. Versuchen Sie, es nicht zu stark zu reiben und verwenden Sie nicht Ihre Nägel, um es aufzunehmen. Dadurch wird die Oberfläche beschädigt und der Grad der Nachgiebigkeit beim Auftragen von Make-up beeinträchtigt. Wenn das Make-up-Ei nicht gereinigt werden kann, wird es leicht schimmeln. Die Verwendung eines solchen Make-up-Eies verursacht Hautprobleme und beeinträchtigt unsere Gesundheit.

Make-up-Eier müssen trocken und belüftet gelagert werden, daher ist ein dauerhaft feuchtes Badezimmer definitiv nicht geeignet. Wenn es sich um eine feuchte und geschlossene Umgebung handelt, sind die Make-up-Eier anfällig für Schimmel und verkürzen die Lebensdauer.


Postzeit: 27. Mai 2021